>>Media  
zurück zur letzten Seite Zum Inhaltsverzeichnis zur nächsten Seite

Seeed - Live
(Warner Music Vision 5051011-8130-2-3 (DVD) und Warner Music Group 5051011-8082-2-7 (CD))
 
Die “Dancehall Caballeros” kommen dem Ruf ihrer Fans nach einer Liveshow jetzt mit einer prallvollen DVD mit dem schlichten Namen “Live” nach. Zweieinhalb Stunden zeigen die fettesten Hits von Seeed live von 2004 bis 2006. Als wäre das nicht genug, gibt es noch drei Bonustracks und insgesamt 10 Videos der Hits von Seeed. Für die Freunde von CDs werden die Konzertmitschnitte auch auf einer CD mit Bonustracks herausgegeben.
 
Die Songs der DVD wurden dazu in Berlin 2004 und 2006 und in Karlsruhe bei dem Festival „Das Fest“ 2006 vor bemerkenswerten 100000 Zuschauern gespielt. Neben allen Hits beinhaltet die Auswahl der 22 Songs die internationalen Versionen „Twisted“, „Please“, „Waterpumpee“, „Release“ oder „Shake Baby Shake“ und mit „King Rodriguez“ auch einen bisher unveröffentlichten Track.

Dabei kommen Seeed mit ihren stilvollen Kostümen und gekonnt arrangierten Danceeinlagen optisch richtig gut rüber. Die Performance ist dynamisch und erreicht das Publikum, das die Texte kennt und bei vielen Songs mitsingt. Der Sound und die Kameraarbeit sind technisch auf allerhöchstem Niveau. Zwischen den Songs lockern drei Blöcke mit Dokumaterial die Show auf, die einen Einblick in das Bandleben geben. Am besten fand ich die Reise der Band nach Kingston, wo in King Jammy´s Studio eine Session mit Tanya Stephens, Elephant Man und General Degree gezeigt wird, die zum Abschied mit einem Hurrikan endet. Zusätzlich gibt es im Bonusmaterial die drei Songs „Release“, „Music Monks“ und „Miss Gorgeous“ feat. General Degree. Das fette Bonusprogramm beinhaltet dazu noch 10 Videos der Hits von Seeed.

Zusätzlich werden die Livemitschnitte auf einer CD mit 21 Tracks (69 Minuten) herausgegeben. Der Sound der 11-köpfigen Band kommt hier musikalisch absolut perfekt rüber. Musikalisch vielseitig unternehmen Seeed Ausflüge in den Ska, Dub und Rootsreggae. Sie zeigen aber in ihrer Performance, dass sie sich im Dancehall am wohlsten fühlen. Die CD beinhaltet neben den auf der DVD veröffentlichten Track mit „Respectness“ und „Pressure“ zwei Tracks, die hier exclusiv veröffentlicht werden.

„Seeed Live“ ist wirklich ein Triumph ohne Einschränkungen. Technische Perfektion und eine Performance auf allerhöchstem Niveau kommen hier zusammen und zeigen eindeutig, dass Seeed zu den ganz Großen im Dancehallbiz gehören. Mehr dazu gibt es bei Seeed und .

Mail


Copyright: Paul Mülders 2006 Zum Seitenanfang