>> Ticker

zurück zum Ticker
zurück zum Inhaltsverzeichnis


Femi Anikulapo Kuti

„King of Afrobeat“ ist der Titel, den Femi mit dem Tod seines Vaters im letzten Jahr geerbt hat. Daß sich dieses Erbe nicht nur auf den Titel beschränkt wird jedem sofort klar, der Femi mit seiner vierzehnköpfigen Band einmal auf der Bühne erlebt hat. Femi singt nicht nur die Leadvocals und spielt Saxofon, er hat auch an jedem Punkt der Show die volle Kontrolle über das Geschehen auf der Bühne. Er singt, tanzt mit den Tänzerinnen, treibt die Percussionisten an, bläst ein Solo auf dem Saxophon und reiht sich danach in den Bläsersatz ein, während der Trompeter zum Solo nach vorne geht. Eine farbenfrohe und abwechslungsreiche Show, die ihresgleichen sucht. Einer der ganz großen Stars der afrikanischen Musikszene.
Copyright: Dr. Igüz 1998