>> Ticker

Homepage Tuff Souls
zurück zum Ticker
zurück zum Inhaltsverzeichnis


Tuff Souls

Hi, eine Nachricht aus Bonn. Wir, d.h. die Bonner Reggae Band TUFF SOULS wollen euch hiermit bekannt machen, daß diese Band nun seit zehn Jahren besteht. Wir haben angefangen unter dem Namen " RIDDIM ITAL", da aber jeder jeder jeder Veranstalter, Pressemensch usw. uns gefragt hat, was das eigentlich heißt, und wir immer weiter erklären mußten, und wir dann trotzden als "ital(ienische) Reggaeband" angekündigt wurden (oder quasi übersetzt als "die rhythmischen Italiener") hatten wir die Schnauze voll. Außerdem haben die Leute immer gesagt "ridiem ittel", und da waren wir beleidigt. Die Formation ist nach wie vor die gleiche wie früher, das Bühnenprogramm ist aber bis auf einige Stücke komplett neu.

Neu bei uns ist Achim Rhinow, ex-frontman von ONE TRIBE, als vocalist und keyboarder.
Sein Studio: pirates audio
goldene meile 1
53498 bad breisig

Außerdem haben wir eine Homepage über uns, unser Studio usw. Unsere page findet ihr unter: http://www.bonnjour.de/tuffsouls

Die Page ist noch im Bau, es muß noch einiges an Text rein, viele Bilder sind schon drin usw.

Vertreten werden wir durch

KUNE ZUVA PROMOTON
Ursula Hollington
Frankstr. 53
50 996 Köln
Tel. 0221/3981551
e-mail: ursula.hollington@pironet.de




Präsentation Tuff Souls

Tuff Souls - Reggae zum abtanzen - Bonner Band seit 10 Jahren reggae-aktiv -

Facettenreicher, bodenständiger Reggae - das ist der Stil, den die Tuff Souls auf ihren Konzerten präsentieren. Mit Roots-Reggae und fetzigen Party-Grooves erzeugen die Musiker eine für die Band typische farbenreiche Mixtur, die zum Tanzen animiert. Typisch für ihren Stil sind die ausschließlich eigenen Songs, die sofort im Kopf hängenbleiben. Diese Mischung wird gewürzt durch Einflüsse aus Blues und Rock sowie durch die Echoräume der DUB-Passagen ihres Mixers Dr. TomTom. Mühelos schlagen die Tuff Souls die Brücke zum modernen Stil der 90er.

Vielen Freunden aus der Reggae-Szene sind die Tuff Souls bundesweit von Open-Air-Festivals ein Begriff, verbirgt sich doch unter dem neuen Namen Tuff Souls die Ursprungsbesetzung der Formation Riddim Ital, mit neuem Konzept:

Die Bonner Band - Mike Godyla (lead-vocals, guitar, bass), Peter Philips (lead guitar, blues-harp, vocals), Ditz Weber (drums) und Sami Youssef (bass, percussion) - erarbeitete sich nach dem Weggang zweier Musiker ein neues Programm und legt heute stärkeres Gewicht auf backing-vocals: so orientieren sich die Songs an den Ursprüngen des Reggae, wobei ältere Bühnenhits wie "Crisis", "Millions of People" oder "Stars are falling" und andere natürlich nicht fehlen. Seit einiger Zeit werden die Tuff Souls von Achim Rhinow (keyboard), Frontman von One Tribe, unterstützt.

Auf einen Reggae-Abend zum Abtanzen mit den Tuff Souls bei einem 2-Stunden-Programm mit vielen neuen Stücken dürfen wir also gespannt sein.


Copyright: Text: Tuff Souls / Layout: Dr. Igüz 1999