>> Aktion  
zurück zur letzten Seite Zum Inhaltsverzeichnis zur nächsten Seite


 
Ganjaman
mit Flowin' Vibes Sound
11. April 2008
Freiburg, Café Waldsee
Konzertbericht von Sebastian Stiegler
Das Flowin' Vibes Soundsystem lud am 11.04 wieder einmal zu einem tollen Abend. Dieses mal gab sich Ganjaman die Ehre um das Waldsee Café zum kochen zu bringen. Doch bevor er die Bühne betrat, legte das Flowin Vibes Soundsystem auf, und schaffte eine gute Grundlage für den Abend. Danach übernahm der Artist Aaron Kedar aus England. Ich habe noch nicht von ihm gehört gehabt, aber er lieferte eine schöne Show ab. Bis dahin war das Café dann auch sehr gut gefüllt, und es war eine herrliche Stimmung.

Aaron Kedar > 

Auf Aaron Kedar folgte dann Ganjaman und an seiner Seite das Flowin Vibes Soundsystem. Er sang Tunes seines alten Albums „Resonanz“, wie z.B „Santa Maria“. Dabei hatte er aber auch viele Tunes seiner neuen Platte „das gleiche alte Lied“, welche am 25.04.08 bei Ruff Trade erschienen ist.
 
„Kalt wie Eis“ oder „Manchmal“  waren nur zwei Tunes von vielen, die er von seinem neuen Album gesungen hatte. Er schaffte eine schöne Atmosphäre und brachte die Massive zum tanzen. Ab Herbst hat Ganjaman dann auch seine Tour geplant.

Auch neben dem ganzen Auftreten hat er einiges zu tun, sein Album wird von ihm selbst vertrieben. Ebenso das Booking und Publishing nimmt der Berliner selbst in die Hand.

 < Ganjaman


 
Nicht zu vergessen ist sein eigenes Label „MKZWO Records“ und das dienstälteste Reggae und Hip- Hop Magazin Deutschlands, dass es schon bald 15 Jahre gibt.

Auf „das gleiche alte Lied“ hat er auch einige Combinations, u.a. mit Uwe Banton, Mr. Reedoo oder Phenomden.

Es war auf jeden Fall wieder einmal ein wunderschöner Abend in Freiburg und Ganjaman ist ein sehr sehenswerter Künstler.


 
Mail RootZ.net  


Copyright Text / Bilder: Sebastian Stiegler  / Layout: Doc Highgoods 2008 Zum Seitenanfang