>>Hanf   
zurück zur letzten Seite Zum Inhaltsverzeichnis zur nächsten Seite

Dionne Warwick mit 
Drogen verhaftet 
Sängerin hatte Marihuana-Zigaretten im Handgepäck 

Miami – Liegt es in der Familie? Nach Whitney Houston bekommt nun auch Dionne Warwick Probleme mit dem Gesetz – wegen illegalen Drogenbesitzes. 
Am Flughafen von Miami wurde die Cousine von Whitney Housten verhaftet. In ihrem Handgepäck fanden Sicherheitskräfte elf vermeindliche Marihuana-Zigaretten, berichtet BBC. 

Die Soulsängerin wurde des Besitzes von weniger als fünf Gramm Marihuana überführt. Nachdem sie unterschrieben hatte, dass sie bei Gericht erscheinen wird, wurde sie wieder freigelassen. 
Ihre großen Hits hatte die Diva (61) in den 60ern. Damals gewann sie fünf Grammys und einen Oscar. Express online 13.05.02


Copyright: Doc Highüz 1998 - 2002 Zum Seitenanfang